• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

zimmermann,birgit

Person
ZIMMERMANN, BIRGIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Urteil des Verwaltungsgerichts
Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das Töten erstmal weitergehen. Wie lange, ist ungewiss.

Leipzig

Prozess
Ist millionenfaches Kükentöten rechtens?

Können wirtschaftliche Interessen ein vernünftiger Grund sein, Millionen männlicher Küken zu töten? Die Richter entscheiden.

Buchmesse endet
Nicht nur Party-Laune in Leipzig

Nicht nur Party-Laune in Leipzig

Das Wetter macht dem vielzitierten Bücherfrühling in Leipzig alle Ehre. Sonnenschein lockt viele Messebesucher zum Lesen ins Freie. Auch die Stimmung der Buchbranche hellt sich auf - doch nicht alle teilen den Optimismus.

"Branche in Schock"
Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Es ist eines des beherrschenden Themen der Buchmesse. Die Insolvenz des Buchgroßhändlers KNV beschäftigt die Branche. Kleine Verlage sind hart getroffen. Doch es gibt Zuversicht.

Masha Gessen ausgezeichnet
Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Seit Jahren steht die Buchbranche vor einem Haufen Probleme. Nun sieht der Börsenverein die Branche auf dem richtigen Weg. Zum Start der Leipziger Buchmesse gibt es positive Zahlen - und einen Preis.

Leipzig

Literatur
Laute Stimmen zu wichtigen Themen

Laute Stimmen zu wichtigen Themen

Tschechien kommt mit 55 Autorinnen und Autoren sowie 70 Neuerscheinungen zur Leipziger Buchmesse. Die Organisatoren ...

Neuer Jury-Chef
Jens Bisky: Literaturkritik ist nicht Stiftung Warentest

Jens Bisky: Literaturkritik ist nicht Stiftung Warentest

Seit Wochen liest die Jury für den Preis der Leipziger Buchmesse Bücher im Akkord. Nächste Woche muss die Liste mit den heißesten Anwärtern für die Auszeichnung stehen. Doch wie findet man in einem Berg von Büchern eigentlich die besten?

MDR-Talkshow "Riverboat"
Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Der MDR holt Jörg Kachelmann zurück ins Fernsehen. Zusammen mit Kim Fisher übernimmt er die Moderation der Talkshow "Riverboat". Für beide ist es ein Zurück zu neuen alten Zeiten.

DDR-Tankstellen
"Stets dienstbereit zu Ihrem Wohl" - Minol wird 70

"Stets dienstbereit zu Ihrem Wohl" - Minol wird 70

Wer in der DDR tanken wollte, musste zu Minol. Nach dem Mauerfall hatte es die Tankstellen-Marke schwer. Doch sie lebt noch und feiert runden Geburtstag.

CDU-Politiker rudert zurück
Merz: "Bin für die Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl"

Merz: "Bin für die Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl"

Die vierte Regionalkonferenz von insgesamt acht - Halbzeit. Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz scheinen inhaltlich nahe beieinander zu liegen. Und einer muss zurückrudern.

Rechtsextremismus
Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und kein Ende: Die Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen bringt die sächsische Stadt erneut in Verruf. Nach Überzeugung der Behörden haben sie eine rechte Terrorzelle gegründet, mit Chemnitz im Namen.

Preisverleihung
Kreischalarm und "#wirsindmehr" bei der "Goldenen Henne"

Kreischalarm und "#wirsindmehr" bei der "Goldenen Henne"

Die "Goldene Henne" ist ein glitzernder Publikumspreis, der an Größen aus dem Showgeschäft, Musik und Sport verliehen wird. In diesem Jahr wird es bei der Preisverleihung in Leipzig aber ziemlich politisch.

Berlin

Kontroverse
Streit über „Hetzjagden“

Gab es Hetzjagden in Chemnitz oder nicht? Die Lage ist verworren, denn der Begriff, um den es geht, ist nicht völlig klar definiert.

Diskussion über Chemnitz
"Hetzjagden" oder nicht? Vom Streit um einen Begriff

Bei den Demonstrationen in Chemnitz gab es viele Straftaten. Das Innenministerium in Dresden spricht von 140 Verfahren. Bei der Diskussion über die Dimension der fremdenfeindlichen Übergriffe steht aber vor allem der Begriff "Hetzjagd" im Mittelpunkt.

Chemnitz

Fremdenfeindlichkeit
Diesmal sind sie mehr

Diesmal sind sie mehr

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Es wird ein beeindruckendes Statement.

#wirsindmehr
65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto "#wirsindmehr" spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird ein beeindruckendes Statement.

Ein Toter, Demos, Wut
Wie geht es weiter in Chemnitz?

Wie geht es weiter in Chemnitz?

Tödliche Messerstiche, Aufmärsche von Neonazis, Hooligans, Wutbürgern und linken Gruppen. Viele Chemnitzer Bürger sind zornig. Wie aufgeheizt ist die Stimmung?

Chemnitz/Berlin

Extremismus
Chemnitz: Haftbefehl taucht im Internet auf

Rechte Gruppen veröffentlichen ein internes Dokument im Internet. Sachsen fordert Hilfe der Bundespolizei an.

Chemnitz

Extremismus
Was ist los bei Sachsens Polizei?

Was ist los bei Sachsens Polizei?

Die Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige, doch Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Rechtsextreme machen im Zentrum gegen Ausländer mobil.