• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Pferdesport: 2500 Schüler begeistern bei Schulreitfinale

24.10.2014

Ankum 2500 Schülerinnen und Schüler wollten am Donnerstag in der Veranstaltungshalle in Ankum dabei sein, wenn das Finale des Schulreitwettbewerbs – ausgerichtet von der niedersächsischen Landesschulbehörde und dem Pferdesportverband Weser-Ems – sein Silberjubiläum feiert. Zuvor konnten sich die Nachwuchsreiter in 14 Turnieren für Springprüfungen, Kürdressuren und Ponyspiele qualifizieren.

So richtig ging die Post ab bei Ponyspielen. Mitten dabei das Gymnasium Brake (Kreis Wesermarsch). Hella Hashagen, Janne Schilling, Inke Decker und ihr Pony „Sunshine“ wurden nur um einen Wimpernschlag von der Gesamtschule Fürstenau (Kreis Osnabrück) besiegt, die auch den Pokal für die punktbeste Schule erhielt.

Farbenfrohe und phantasiereiche Kürdressuren begeisterten die Zuschauer. Es gewann die Dom-Oberschule Osnabrück mit dem Thema „Starlight Express“. Zehnter wurde das Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg mit „Eiskönigin“.

Das Springen bis Klasse 6 entschied Kristin Willenborg (Liebfrauenschule Vechta) für sich. Den Wettbewerb ab Klasse 7 gewann Isabell Többen vom Marianum Meppen, hier wurde Anna Oeltjenbruns (Bad Zwischenahn-Edewecht) Sechste und Rebbeca Lüerßen vom Gymnasium Brake belegte den achten Platz.

Nachwuchs und Zuschauer hatten die Chance, sich die Autogramme von Sandra Auffarth (Doppel-Weltmeisterin in der Vielseitigkeit) und Kristina Sprehe (Mannschafts-Weltmeisterin in der Dressur) zu holen. Der Besuch der beiden Aushängeschilder verlieh dem Jubiläums-Wettbewerb eine ganz besondere Note.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.