• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Sport Pferdesport

Ahlmann reitet in Helsinki zum Erfolg

25.10.2010

HELSINKI Erfolge für deutsche Reiter bei ihren Weltcup-Auftritten: Springreiter Christian Ahlmann aus Marl ist auch im zweiten Weltcup-Springen zum Sieg geritten, Isabell Werth (Rheinberg) hat die erste Prüfung im Dressur-Weltcup gewonnen.

Eine Woche nach seinem Erfolg in Oslo gewann Ahlmann am Sonntag in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Im Stechen, das elf Paare des Normalumlaufs erreichten, zeigte Ahlmann mit Taloubet Z in 34,56 Sekunden den schnellsten fehlerfreien Ritt. Für seinen Sieg erhielt der Doppel-Europameister des Jahres 2003 eine Prämie von 30 100 Euro. Seine Glanzform hatte der 35-Jährige bereits am Vortag beim Erfolg im Großen Preis unterstrichen.

Platz zwei im Weltcup-Springen ging mit Philipp Weishaupt (Riesenbeck) auf Catoki ebenfalls an ein deutsches Paar. Der deutsche Meister des Jahres 2009 benötigte für seine Nullrunde 35,13 Sekunden. Dritter wurde Leon Thijssen (Niederlande) mit Tyson (0/35,40).

Mit dem 16-jährigen Hannoveraner Satchmo erzielte Isabell Werth, die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, im dänischen Odense 81,100 Prozent in der Grand Prix-Kür. Damit verwies sie am Sonntag die Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (Dänemark) mit Digby (80,050 Prozent) auf den zweiten Platz. Dritter wurde der niederländische Team-Weltmeister Hans Peter Minderhoud mit IPS Tango (77,200 Prozent).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.