• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Reiten: Ausgezeichnete Besetzung bei 110. Auflage

31.05.2012

RASTEDE Zum Saisonbeginn der ländlichen Bahnen im Norden veranstaltet der Oldenburger Landesrennverein zu seinem 110. Jubiläum wieder seinen Traditions-Renntag: Am zweiten Junisonntag (10. Juni, ab 12.30 Uhr) im Rasteder Schlosspark zeichnen sich dabei laut Veranstalter für die Galopprennen qualitativ gut besetzte Felder ab.

Begünstigt durch den Ausfall des am 3. Juni in Verden geplanten Renntages rechnet der Oldenburger Landesrennverein für die jeweils über eine Meile (1600 Meter) führenden Vollblut- und Halbblutrennen mit einer „ausgezeichneten Besetzung“.

Die ehemaligen Champion-Trainer Christian Freiherr von der Recke aus Weilerswist bei Köln und Elfie Schnakenberg aus der Nähe von Verden haben sich angekündigt. Beide sind auf der Parkrennbahn im Schlosspark erfolgsverwöhnt. So gewann von der Recke im vergangenen Jahr beide Vollblutrennen. Schnakenberg ist mit ihren Schützlingen nicht nur auf deutschen Rennbahnen, sondern auch international eine Größe.

Für das Halbblutrennen gingen bisher acht Nennungen ein, darunter auch eine für den vierjährigen Debütanten „Baguss“ aus dem Quartier von Maria Klein aus Eystrup. Für das Vollblutrennen wurden 14 Pferde angemeldet.

Die Nennungsschlüsse für die Reitpferderennen und Trabrennen folgen Anfang kommender Woche. Auch bei den Trabern rechnet der Oldenburger Landesrennverein trotz einer parallel laufenden Veranstaltung in Hamburg-Bahrenfeld mit einer guten Beteiligung – vor allem durch die westdeutschen Ställe.

Neben den zahlreich vertretenen Trabern sollen bei den Galoppern Reitpferde, Araber, „echte“ englische Vollblüter und Ponys an den Ablauf kommen.

Nachdem es im vergangenen Jahr technische Probleme mit dem Totalisator gab, soll in diesem Jahr aus ganz Deutschland auf die Rasteder Rennen gewettet werden können. Umgekehrt können die Besucher in Rastede auch Wetten auf alle an diesem Tag veranstalteten Wettkämpfe auf deutschen Rennplätzen anlegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.