• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Werth erneut Grand-Prix-Siegerin in Mannheim

03.05.2019

Mannheim (dpa) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth aus Rheinberg ist zum Auftakt des Maimarkt-Turniers in Mannheim zu einem Doppelerfolg geritten.

Die Doppel-Weltmeisterin gewann mit dem 17-jährigen Hannoveraner Wallach Don Johnson zum dritten Mal nacheinander den Grand Prix beim Maimarkt-Turnier und erzielte dabei 74,870 Punkte. Zugleich belegte die 49-Jährige mit der neunjährigen Nachwuchshoffnung Quantaz (74,609) auch den zweiten Platz. Der Hengst feierte damit eine starke internationale Premiere.

Dritte wurde Dorothee Schneider aus Framersheim auf Pathétique (73,696). Mit Schneider gewann Werth bei der WM 2018 in Tyron (USA) Team-Gold. Beste Ausländerin in Mannheim war die Österreicherin Victoria Max-Theurer mit Benaglio auf dem siebten Platz (70,630).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.