• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Europameister Bost landet auf Platz eins

15.11.2013

Stuttgart Roger Yves Bost ist beim Weltcup-Reitturnier in Stuttgart im Eröffnungsspringen für ausländische Reiter furios gestartet. In 51,73 Sekunden lag der 48-jährige Franzose mit Vivaldo klar vor den Belgiern Constant van Paesschen mit Utopia (52,57) und Pieter Devos mit Darca (55,92).

Das Eröffnungsspringen für deutsche Reiter hatte zuvor Hans-Dieter Dreher gewonnen. Der 41-Jährige aus Eimeldingen benötigte für den gleichen Parcours mit Colore 54,56 Sekunden und war damit deutlich langsamer als Bost. „Ich habe eine gute Runde erwischt“, sagte der Baden-Württemberger bei seinem Heimspiel in der Landeshauptstadt: „Aber ich habe nicht gejagt.“

Maurice Tebbel aus Emsbüren landete mit Lava Levista (55,07) auf Rang zwei, auf Platz drei kam Michael Jung (Horb). Der seit mehreren Jahren erfolgreichste Vielseitigkeitsreiter der Welt ritt mit Der Dürer gegen die Spezialisten und benötigte 57,30 Sekunden.

Jung hatte zuvor bereits das Indoor Derby gewonnen. In der Vielseitigkeitsprüfung mit Naturhindernissen siegte der Olympiasieger und Weltmeister mit Rocana in 78,79 Sekunden vor Andreas Ostholt aus Warendorf mit Castell (80,32) und dem Neuseeländer Bruce Haskell mit Kiwi Smog (83,37).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.