• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Heyer erneut der Schnellste

23.07.2016

Rastede Nach dem Rasteder Champion am Donnerstag hat Joachim Heyer am Freitagabend mit dem Lzo-Championat auch das zweite von bisher drei Springen der Großen Tour des Oldenburger Landesturniers gewonnen. Im Rasteder Schlosspark war der Springreiter des RUFV Cappeln auf dem zwölfjährigen Oldenburger Wallach Aquarell bei der Zwei-Sterne-Prüfung der Klasse S mit Stechen erneut der Schnellste.

Elf Reiter waren zuvor im Umlauf fehlerlos geblieben, allerdings schafften es nur die acht Zeitbesten in das Stechen. Hier holte sich Heyer mit einem fehlerlosen Ritt in 37,28 Sekunden vor dem Belgier Jonas Vervoort (38,09/RV Oldenburger Münsterland) und dem Norweger Stein Endresen (39,84) den Sieg.

Die Große Tour des Oldenburger Landesturniers findet mit dem Großen Preis an diesem Sonntag (ab 15.45 Uhr) ihren Abschluss.

Lars Blancke
Redakteur
Sportredaktion
Tel:
0441 9988 2033

Weitere Nachrichten:

RV Oldenburger Münsterland

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.