• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Viele, viele Gewinner

29.07.2019

Bei mehr als 100 Prüfungen reiht sich Gewinner an Gewinner auf dem Oldenburger Landesturnier – da ist es schon sehr schwierig, den kompletten Überblick zu bewahren und in Gänze können die vielen Reiter und Pferde im Rasteder Schlosspark einfach nicht abgebildet werden. Dennoch gab es einige, die an diesem Wochenende herausstachen.

Maximilian Lill zum Beispiel hat das Finale der Youngster Tour gewonnen. Der Springreiter der PSG Schweizer Hof setzte sich am Sonntag im Springen der Klasse S* mit dem siebenjährigen Wallach Stakach dank eines fehlerfreien Ritts in 31,72 Sekunden durch. Auf die Plätze zwei und drei kamen Patrick Bölle und Niclas Baule.

Im Kombinierten Hindernisfahren der Vierspänner siegte am Sonntag Katharina Abel von der PSG Ketsch vor Rainer Duen und Markus Stottmeister, der am Tag zuvor noch das Rasteder Viererzug Championat für sich entschieden hatte.

Allen Grund zur Freude hatte auch David Taylor (RFV Holzhausen), der auf Don Henry in der Dressur das Finale der Mittleren Tour (Kl. S** Intermediare I) gewann.

Landesmeister in den Dressur-Leistungsklassen 1-3 wurde indes Antonio Do Vale (RUFV Lastrup) auf Fine Fellow vor Hermann Burger (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) auf Boney M. Den dritten Rang belegt Ann-Sophie Lückert.

Am Samstagabend stand im Viereck derweil die Mannschaftsdressurprüfung der Klasse L* im Mittelpunkt – und hier jubelte der KRV Oldenburger-Münsterland I mit den vier Reiterinnen Yvonne Kathmann-Tegeler, Stefan Dreckmann, Insa Knust und Julia Ellmann. Sie kamen auf eine Wertnote von 16.80. In der Teamwertung der Klasse A* schaffte es am Sonntag dann die TG Bad Zwischenahn mit Natalie Stäuber, Leonie Böttcher, Ida Reich und Tomke Kahlen auf Rang eins.

Lars Blancke über das Oldenburger

Landesturnier


Den Autor erreichen Sie unter 
Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.