• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Reiter eröffnen Freiluft-Saison bei Turnier in Löningen

14.04.2010

LöNINGEN Der Auftakt in die Freiluft-Saison der Reiter findet seit Dienstag bei den Löninger Spring-Tagen statt. Bis Sonntag werden rund 250 Springreiter knapp 1500 Starts bestreiten. Das Programm umfasst zwölf Springprüfungen bis zur schweren Klasse.

Neben zahlreichen lokalen Akteuren erwarten die Turnierverantwortlichen auch internationale Topstars. Ob Christian Ahlmann (Marl), Rolf-Göran Bengtsson oder Alois Pollmann-Schweckhorst (Mühlen) – das Turnier bis zum 18. April auf der Reitanlage Böckmann verheißt guten Pferdesport.

Erster Sieger war Alois Pollmann-Schweckhorst. Er setzte sich in der Springpferdeprüfung der Klasse A mit der Nachwuchshoffnung Calandas durch. Das Paar sicherte sich die goldene Siegerschleife mit der Wertzahl 8,60. Weitere Siege gingen zum Start an Bastian Freese vom RV Oldenburger Münsterland, den Spanier Alejandro Fernandez Sanchez und Jan Wernke vom RSC Handorf-Langenberg.

Nicht so einfach werden es die Oldenburger Lokalmatadore im sportlichen Wettstreit mit den zahlreichen Topstars haben. Beste Chancen rechnen sich Mario Stevens (Molbergen) und Gilbert Böckmann (Lastrup) aus. Beide erzielten in der vergangenen Saison zahlreiche erstklassige Platzierungen. Stevens gewann die Großen Preise von Frankfurt, Oldenburg und Dresden. Böckmann sorgte in der Riders Tour für Furore.

Aber auch Joachim Heyer (Cappeln), Rolf Moormann (Ahlhorn), Torsten Tönjes (Ganderkesee) oder Iver Börnsen (Ahlhorn) haben Siege im Visier. Sportlicher Höhepunkt ist am Sonntag (15 Uhr) der Große Preis, eine Springprüfung der Klasse S.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.