• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Reiter feiern ihre neuen Landesmeister

24.07.2017

Rastede Titel wurden vergeben, Meister gekürt: In Rastede wurden die starken Leistungen der Reiter gebührend geehrt. So jubelte bei den Springreitern in der Leistungsklasse 1-3 Jan Wernke vom RSC Handorf-Langenberg mit Nashville und 154,5 Punkten über seinen Landesmeister-Titel.

In der Dressur LK 1-3 überzeugte Isabel Freese (RV Oldenburger Münsterland) auf Fürst Levantino und sicherte sich mit 70 Punkten die Trophäe. Auch die Junioren haben ihre Landesmeister gekürt. In der Wertung der Dressurreiter schaffte es Elisa Braune (TG Bad Zwischenahn) mit Kasimir TSF und 95 Punkten auf den ersten Platz. Bei den Springreitern setzte sich Christian Holzum (RFV Holdorf) mit Lausejunge 15 und 124 Punkten durch.

Natürlich ritten beim 69. Oldenburger Landesturnier nicht nur Junioren, sondern auch Senioren. Landesmeisterin 2017 ist dort Maike Marischen (RV Visbek) mit Saphire 3 und 66,814 Prozent. Im Springen konnte Wilhelm Brundiers (PSV Löningen-Ehren) sich mit Lady Girl den Titel sichern. Sie absolvierten den finalen Parcours fehlerlos und in 46,97 Sekunden.

Beste Vereinsmannschaft wurde der RV Ganderkesee mit Antonia Busch-Kuffner, Anna-Lena Jerzembeck, Torsten Hische, Udo Voigt und Tabea Marie Meiners.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.