• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Em: Werth holt weitere Goldmedaille

23.08.2019

Rotterdam Isabell Werth hat ihre beispiellose Erfolgsbilanz mit einer weiteren Goldmedaille aufpoliert. Die erfolgreichste Reiterin der Welt gewann am Donnerstagabend bei der Europameisterschaft in Rotterdam den Grand Prix Spezial und feierte den 19. EM-Sieg ihrer Karriere. Die 50 Jahre alte Dressurreiterin aus Rheinberg siegte im Sattel ihrer Stute Bella Rose. Zweite wurde Dorothee Schneider aus Framersheim mit Showtime. Eine weitere Einzelentscheidung folgt an diesem Samstag in der Kür.

Weltmeisterin Simone Blum legte hingegen wieder glänzend vor – aber zwei Kollegen patzten und ließen die Stangen purzeln. Dadurch haben die deutschen Springreiter bei der Europameisterschaft in Rotterdam ihre führende Position verloren. Einen Tag nach vier fehlerfreien Runden und Platz eins im Zeitspringen fiel das Quartett am Donnerstag in der ersten Runde des Nationenpreises auf Rang zwei zurück.

„Ich muss mich erst beruhigen“, sagte Bundestrainer Otto Becker nach einem nervenaufreibenden Springen mit zwei Null-Runden und zweimal acht Strafpunkten. „Das war eine Achterbahnfahrt“, gestand der Coach, der am Ende mit Platz zwei noch zufrieden war. Hinter Belgien mit 11,07 Strafpunkten liegt sein Team mit 12,22 knapp dahinter und hat sich so die Chance auf Gold an diesem Freitag erhalten. Dritter ist Großbritannien (13,41).

Die hoffnungsvolle Position rettete Daniel Deußer mit seinem abschließenden Null-Fehler-Ritt. In der Einzelwertung liegt er nun mit Tobago als bester Deutscher auf Platz vier.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.