• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Sieg auf Weihegold: Dressurreiterin Werth gewinnt Weltcup-Kür in Neumünster

17.02.2019

Neumünster (dpa) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth war auch beim Weltcup-Turnier in Neumünster nicht zu schlagen.

Die 49-Jährige aus Rheinberg setzte sich mit ihrer Olympia-Stute Weihegold in der Kür mit 86,810 Prozentpunkten vor Helen Langehanenberg aus Billerbeck mit Damsey FRH (83,825) durch. Für Werth und Weihegold war es bereits der dritte Erfolg in der Weltcup-Saison nach den Siegen in Stockholm und Amsterdam.

Hinter der Irin Judy Reynolds auf Vancouver landete Benjamin Werndl aus Aubenhausen auf Daily Mirror auf Rang vier. Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider aus Framersheim wurde an ihrem 50. Geburtstag mit Sammy Davis Jr. Fünfte.

In der Weltcup-Gesamtwertung führt nach neun von zehn Wettbewerben nun Helen Langehanenberg (71 Punkte) vor Dorothee Schneider (70) und Werndl (68). Isabell Werth ist als Titelverteidigerin für das Weltcup-Finale Anfang April in Göteborg automatisch qualifiziert und erhält daher keine Punkte für ihre vorherigen Auftritte.

Der Schwede Peder Fredricson entschied die wichtigste Prüfung der Springreiter für sich. Im mit knapp über 50.000 Euro dotierten Großen Preis siegte er auf Christian K im Stechen mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt. Bester Deutscher war Nisse Lüneburg. Der zweimalige Derby-Sieger wurde auf Luca Toni nach zwei Abwürfen im entscheidenden Umlauf Sechster. Insgesamt hatten sieben Paare das Stechen erreicht.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.