• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Talent gewinnt Turnier in Damme

18.01.2016

Damme Niclas Baule aus Stadthagen jubelte überschwänglich. Der 16-jährige Springreiter, der vor zwei Jahren noch im Ponysattel saß, holte sich beim Halltenturnier im Reitsportzentrum Damme (Kreis Vechta) am Sonnabend den Sieg im S-Springen. Mit dem niederländischen Hengst Peter Pan eroberte das Talent fehlerfrei Rang eins in 52,11 Sekunden.

Höchst zufrieden gaben sich auch die zweit- und drittplatzierten Harm Lahde (Varste, 0/52,33) auf Oak Grove’s Vanquish und Matthias Janßen (Bramsche, 0/52,64) im Sattel von Quinta. Beide blieben wie der Sieger ohne Abwurf, waren jedoch länger zwischen den Hindernissen unterwegs.

Alle drei Niedersachsen unterstrichen damit ihre Ambitionen für das neue Jahr, wobei sich Lahde und Baule in der gleichen Prüfung auch noch jeweils mit einem weiteren Pferd platzierten.

Schon in wenigen Tagen geht es im Reitsportzentrum Damme mit dem nächsten Turnier weiter. Vom 21. bis 24. Januar stehen dort erneut Springpferdeprüfungen auf dem Programm.


     www.reitsportzentrum-damme.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.