• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Sommercamp: Tierschützer hoch zu Ross oder barfuß im Watt

06.08.2011

DELMENHORST „Guten Morgen, ihr Camper. Hier hört ihr das Programm der Delmenhorster Tierschutzjugend.“ So kündigten Niclas Motte und Wolf Tiedge (beide sieben Jahre alt) das halbstündige Radioprogramm an, mit dem die Teilnehmer des Sommercamps des Tierschutzvereins (TSV) Delmenhorst jeden Morgen geweckt wurden.

Die einwöchige Fahrt des Vereins führte 23 Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren nach Otterndorf, unmittelbar hinter den Nordseedeich.

Dort bezogen sie in einem der Zeltdörfer ihr Quartier. Jedes Dorf hatte je ein Gemeinschaftszelt zum Essen, Spielen oder Feiern. Bekocht wurden sie überwiegend vollwertig-vegetarisch. In kleine Teams eingeteilt, erforschten die jungen Tierfreunde sodann die Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung, berichtet Henning Suhrkamp, Pressesprecher des TSV.

Dem schlechten Wetter ein Schnippchen schlugen die Kinder mit einem Besuch der Spielscheune Otterndorf. Besonders das Watt zog die jungen Tierfreunde in seinen Bann.

Bei einer Wattführung in Otterndorf konnten sie Wissenswertes von der Wattführerin erfahren und dabei Garnelen und sogar Krabben keschern. Im Camp wurden Ponyreiten, Lagerfeuer und Badespaß geboten. Angeleitet vom Betreuerteam um Anna Tiedge, Björn Burghardt, Kristin Orbanz, Manuel Pape und Henning Suhrkamp bestanden die Kinder noch weitere spannende „Abenteuer“ wie eine Rallye, die Nachtwanderung und die Suche nach dem „Schatz des Piraten Black Bird“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.