• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Springreiter Deußer mit drittem Weltcup-Sieg

10.02.2019

Bordeaux (dpa) - Mit seinem dritten Sieg hat der Springreiter Daniel Deußer seine Ausnahmestellung in der diesjährigen Weltcup-Saison unterstrichen.

Der 37-jährige Hesse entschied am 9. Februar in Bordeaux die 13. und letzte Qualifikation der Westeuropa-Liga für sich und gilt als einer der Favoriten für das Finale Anfang April in Göteborg. "Ehrlich gesagt, so eine Saison hatte ich noch nie. Nicht nur drei Siege, sondern auch Vierter in Leipzig und Dritter in Amsterdam, das ist ganz großartig", sagte der in Belgien lebende Deußer.

Er hatte in dieser Saison bereits die Weltcup-Springen in Verona und Madrid gewonnen. In Bordeaux setzte er sich auf seinem Hengst Tobago mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt durch und verwies den Belgier Gregory Wathelet mit Iron Man um weit mehr als eine Sekunde auf Rang zwei. Dritter wurde der Spanier Eduardo Alvarez Aznar auf Rokfeller.

Deußer qualifizierte sich souverän für das Finale Anfang April in Göteborg. Mit 99 Punkten lag er 27 Zähler vor seinem Landsmann Christian Ahlmann aus Marl, der in Frankreich nicht dabei war. Startberechtigt für den Abschluss in Schweden sind die ersten 18 europäischen Reiter des Klassements. Da die Australierin Edwina Tops-Alexander als Zehnte nicht in das Kontingent fällt, rückt Altmeister Ludger Beerbaum aus Riesenbeck als 19. nach.

Auch Hans-Dieter Dreher aus Eimeldingen als 20. und Marcus Ehning aus Borken als 21. dürfen noch hoffen, beim Finale als Nachrücker dabei zu sein. Dazu müssen vor ihnen platzierte Reiter auf einen Start in Göteborg verzichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.