• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Haßmann sorgt für ersten Heimsieg bei Berlin-Premiere

28.07.2017

Berlin (dpa) - Beim Eröffnungsspringen des neuen Reitturniers in Berlin hat ein Ägypter gewonnen. Der in den USA lebende Springreiter Nayel Nassar setzte sich am Freitag im Sommergarten des Berliner Messegeländes im Sattel von Dee Jee durch.

Der 27-Jährige ritt mit seinem Wallach schneller als der Belgier Jos Verlooy mit Domino. Dritter wurde der Ire Denis Lynch mit Zecilie.

In einem weiteren Springen sorgte Felix Haßmann für den ersten Sieg der Gastgeber. Der Reiter aus Lienen setzte sich am Abend im Stechen mit Balzaci durch. Zweiter wurde der Franzose Simon Delestre mit Chadino vor Christian Ahlmann aus Marl mit Colorit.

Bester deutscher Reiter beim Auftaktspringen in der Hauptstadt war Ludger Beerbaum. Der viermalige Olympiasieger aus Riesenbeck ritt mit Chacon auf Platz vier. Direkt dahinter landete die deutsche Meisterin Simone Blum aus Zolling mit Alice.

Glück bei einem Unfall hatte Bertram Allen. Der im rheinischen Hünxe lebende Ire stürzte mit Casper. Während das neunjährige Pferd kurz danach aus dem Parcours geführt wurde, wirkte Allen zunächst benommen. Mit Nasenbluten und einer Handgelenksprellung kam der 21-Jährige glimpflich davon.

Einige deutsche Topreiter starteten am Freitag beim zeitgleichen Nationenpreis-Turnier im englischen Hickstead und belegten den dritten Platz. Nach der ersten von zwei Runden hatte das Team noch geführt, kassierte dann aber zu viele Strafpunkt. Die siebte Etappe der Nations-Cup-Serie gewann Brasilien vor den Niederlanden.

Debütantin im Team war Kendra Claricia Brinkop. Die 22 Jahre alte Springreiterin aus Warendorf ritt mit A La Carte und kassierte nach einer fehlerfreien Runde zum Auftakt zwölf Strafpunkte im zweiten Umlauf. Bester Reiter im Team war Marcus Ehning aus Borken, der mit Comme Il Faut zweimal fehlerfrei ritt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.