• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Pferdesport

Auffarth führt in Westerstede

13.06.2020

Westerstede Die Reitszene schaut noch bis Sonntag ins Ammerland. Denn beim Ammerländer Reitclub finden seit Dienstag auf der Reitanlage in Fikensolt die Horse Trials 2020 statt. Für das Vielseitigkeitsturnier, das aufgrund der Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen ohne Zuschauer stattfindet, haben Reiter aus 14 Nationen gemeldet.

Laut Silke Meyer, der Pressesprecherin des Ammerländer Reitclubs, sind die Horse Trials in Westerstede das erste internationale Vielseitigkeitsturnier weltweit, das seit dem Beginn der Corona-Pandemie wieder erlaubt wurde. Entsprechend groß war auch die Vorfreude der Teilnehmer, unter denen sich auch Mitglieder des Deutschen Olympia-Vielseitigkeitskaders und des Perspektivkaders befanden.

In der CCI2*-L-Wertung, der anspruchsvollsten Wettkampfklasse in Westerstede, sattelte auch Sandra Auffarth vom Reitverein Ganderkesee. Die Olympia-Siegerin und Europameisterin trat auf ihrem siebenjährigen Wallach Rosveel an und führte die Wertung am Freitagabend nach den Teildisziplinen Dressur (Platz drei) und einem fehlerfreien Geländeritt (Platz eins) an. Am Samstag geht es für die Teilnehmer dann mit dem abschließenden Springwettbewerb weiter.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.