NWZonline.de Garten

Linde: Blüten spielen in Heilkunde große Rolle

14.07.2012

Als Schicksalsbaum für einen Menschen wurde die Linde jahrhundertelang am Tag der Geburt eines Kindes von seinem Vater gepflanzt. Sie wurde als gut gesinnter Baumgeist geschätzt. Heutzutage findet man die Linde häufig in Parks, als Straßenbaum oder als Hausbaum.

Als Hausbaum auf dem eigenen Grundstück empfiehlt sich die Winterlinde. Mit bis zu 30 Metern Höhe bleibt sie kleiner als die Sommerlinde, entwickelt aber doppelt so viele Blüten. In Baumschulen kann man heute fast ein Dutzend Lindenarten kaufen. Außer den arzneilich verwendeten Arten werden häufig die Silberlinde, die Holländische Linde, die amerikanische Linde, die Krim-Linde und einige Hybriden angeboten.

Als Straßenbäume werden oft die Silberlinden (Tilia tomentosa) angepflanzt, deren Blattunterseiten weißlich silbern schimmern.

Das Wissen um die Heilwirkung der Linde ist zwar zwei Jahrhunderte alt, aber trotz moderner Heilverfahren spielen die Lindenblüten in der Naturheilkunde auch heute noch eine große Rolle bei Erkältungskrankheiten. Als heilkräftige Pflanzenteile werden die Blüten der Sommer- oder Winterlinde verwendet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gesammelt werden die Blütenstände mit dem flügelartigen Tragblatt in den ersten drei Tagen nach dem Aufblühen. Die Sommerlinde blüht ab Ende Juni, die Winterlinde im Juli. Das Erntegut wird im Schatten luftig getrocknet und nach dem Zerkleinern in luftdicht verschlossenen Behältern gelagert, Feuchtigkeit wird nicht gut vertragen.

Bekannt ist die schweißtreibende Wirkung des Lindenblütentees. Erkältungskrankheiten, die mit Fieber verbunden sind, lassen sich mit Lindenblütentee schneller überwinden.

Lade
Pflanz-O-Mat
...