• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Pflanzomat

Gartenbaum: Eiben ernähren je nach Geschlecht Vögel oder Bienen

30.10.2018

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Die Eibe kann als Gartenbaum entweder Vögel ernähren oder aber als Bienenweide dienen. Der Grund dafür liegt an ihrer sogenannten Zweihäusigkeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das bedeutet, die Pflanzen tragen entweder nur weibliche Blüten, aus denen sich Samen mit roten Mänteln entwickeln - Vögel schätzen diese. Oder die Eibe bildet nur männliche Blüten mit Pollen. Darauf weist die Bayerische Gartenakademie hin.

Eiben gelten als robuste, gesunde und langlebige Pflanzen. Sie wachsen relativ langsam. Hobbygärtner sollten ihnen frische bis feuchte Böden bieten, die zugleich nährstoffreich und kalkhaltig sind. Laut den Experten der Gartenakademie vertragen die Gehölze aber durchaus auch Trockenheit oder nährstoffärmere Böden.

Lade
Pflanz-O-Mat
...