• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Plus PLUS Region

Der Wagen-Schlüssel lag im Auto: Hunde aus Hitze-Auto gerettet

16.06.2021

Moordorf Die Feuerwehr hat am Montag in Moordorf zwei Hunde in der Mittagshitze aus einem abgestellten Auto gerettet. Die Retter der Feuerwehr Wiegboldsbur wurden gegen 11.45 Uhr zum Einsatzort alarmiert, teilt Feuerwehrsprecher Fabian de Buhr. Zwei Hunde waren in dem Wagen auf der Rückbank eingesperrt. Der Schlüssel lag im Auto, die Eigentümer konnten das Fahrzeug nicht öffnen. Also riefen diese die Feuerwehr zur Hilfe. Beide Hunde konnten schnell befreit und mit einer Schale Wasser an ein schattiges Plätzchen geführt werden. Auch die Polizei wurde zu dem Fahrzeug gerufen.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.