• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

„Hallo Polizei, Papa verhaut Mama“

10.04.2018

Ammerland Der Streit eskaliert. Der Mann schlägt zu, die Frau kann nicht flüchten, kann sich nicht wehren. Vorfälle wie dieser geschehen meist unbemerkt von der Öffentlichkeit. Oft geht es jahrelang so. Doch manchmal wird die Polizei gerufen. Nicht immer sind es die Opfer, die sich melden. „Es kommt vor, dass Kinder anrufen und sagen: Ihr müsst kommen, Papa verhaut Mama“, sagt Kriminaloberkommissarin Grit Luther, bei der Westersteder Polizei zuständig für den Bereich häusliche Gewalt.

Kerstin Schumann
Redakteurin
Redaktion Westerstede
Tel:
04488 9988 2604
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.