• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Statt Einweg auf Mehrweg im Glas setzen

20.04.2019

Ammerland Genau genommen ist es nichts Neues. Jeder weiß es. Mehrweg ist besser als Einweg. Und Mehrweg im Glas ist noch besser. Bei Getränken ist es vielleicht schon eher bekannt. Aber auch andere Lebensmittel, die wir täglich zu uns nehmen, wie Joghurt, Sahne oder Milch, gibt es in Mehrweg-Glasflaschen – im Supermarkt oder an der Milchtankstelle. „Das schmeckt genauso gut und vermeidet Plastikmüllberge“, sagt Susanne Grube, Mitglied der Arbeitsgruppe „W.I.M. – Weniger. Ist. Machbar.“.

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.