• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Wie Anton Hullmann die Wesermarsch rettete

31.03.2018

Butjadingen Er war ein Mann wie ein Deich, ein Schwergewicht in jeder Hinsicht, einer, der sagte, was er dachte, und der es wie kaum ein Zweiter verstand, zumindest für den Küstenschutz zu bekommen, was er wollte. Anton Hullmann wurde nach der schweren Sturmflut von 1962 als „Retter der Wesermarsch“ gefeiert. Bis heute ist er unvergessen geblieben. Am Ostermontag, 2. April, jährt sich zum 50. Mal der Todestag von Anton Hullmann.

Detlef Glückselig
Butjadingen
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2204
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel