• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Heftige Kritik an Klinikleitung – Oberärztin kündigt

10.01.2019

Delmenhorst Die Kritik an der Neuausrichtung der Delmenhorster Frauenklinik wächst. Gegen die überraschende Freistellung der bisherigen Chefärztin Dr. Katharina Lüdemann und die Schwerpunktverlagerung von der Geburtshilfe auf die operative Gynäkologie formiert sich nun auch in der Bürgerschaft breiter Protest. Bis Mittwochabend hatten bereits mehr als 900 Menschen im Internet eine Petition unterstützt, die den Stadtrat aufruft, sich für den Verbleib der beliebten Ärztin auszusprechen. Es sei „in weiten Teilen der Bevölkerung der Eindruck entstanden, dass dem Delmenhorster Stadtkrankenhaus höhere Einnahmen durch potenziell mehr Kaiserschnitte wichtiger sind als eine einfühlsame Geburtshilfe“, heißt es unter anderem in dem Text der Petition.

Jörg Jung
Redakteur
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2084
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel