• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

VfL fehlt ein Punkt zum Halbfinaleinzug

11.06.2019

Hille /Wildeshausen Die Zufriedenheit über ganz starke Auftritte war am Ende größer als die Enttäuschung über eine verpasste Medaille: Mit dem sechsten Platz kehrten die Ü-47-Volleyballer des VfL Wildeshausen am Pfingstwochenende von den Deutschen Seniorenmeisterschaften aus Hille (Kreis Minden-Lübbecke) zurück. In insgesamt fünf Spielen feierten die Wildeshauser drei Siege und verloren jeweils zweimal unglücklich im Tiebreak. „Das war natürlich schon ein bisschen ärgerlich“, resümierte Teamsprecher Frank Gravel, hielt aber in seinem Fazit fest: „Wir haben eine überzeugende Leistung abgeliefert, das war aller Ehren wert.“

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel