• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus Kennt ihr schon

Eve Chandraratne – Erst Profifußballerin, dann Ärztin

18.06.2019

Cloppenburg Wenn Eve Chandraratne dieser Tage Spiele der Frauen Fußball-WM im Fernsehen schaut, sieht sie viele ehemalige Arbeitskolleginnen. Denn die 29-Jährige war selbst erfolgreiche Profifußballerin, unter anderem jahrelang beim VfL Wolfsburg und danach bis 2017 beim BV Cloppenburg. Beim VfL spielte sie unter anderem mit den bekannten Nationalspielerinnen Alexandra Popp und Lena Goessling zusammen. „Der Kontakt wird mit den Jahren natürlich weniger“, sagt Chandraratne. „Aber mit Lena habe ich letztens erst geschrieben. Ich drücke ihr die Daumen für mehr Einsatzzeiten.“ Dieser Wunsch ging auch prompt in Erfüllung. Beim zweiten Gruppenspiel der Nationalmannschaft gegen Spanien stand Goessling sogar in der Startelf. Ihre Premiere beim WM-Turnier feierte hingegen die Schiedsrichterin und Freundin von Chandraratne, Riem Hussein. Mit ihr sei sie im regen Kontakt. „Die Stimmung vor Ort soll wirklich toll sein“, erzählt Chandraratne. Dies zeigten nicht zuletzt die gut gefüllten Stadien.

Tatiana Gropius
Volontärin, 3. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel