• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Letzter Akt: Kehraus im Kernkraftwerk

08.09.2018

Kleinensiel /Stade Murphys Gesetz gilt überall, selbst in einem nahezu komplett ausgeräumten Kernkraftwerk. „Die größte Gefahr sind hier Unebenheiten des Fußbodens“, sagt Ralf Thalinger, der im Stader Kraftwerk für die Überwachung zuständig ist. Damit nicht schiefgeht, was schiefgehen kann, muss jeder Besucher kniehohe Schutzstiefel anziehen.

Henning Bielefeld
Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2203
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel