• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Bomben-Verdacht bei Mindfactory
Gebäudekomplex in Wilhelmshaven evakuiert – Polizei mit Hunden im Einsatz

NWZonline.de Plus Mein Werder

Mein Werder: Zeit für eine neue Serie

20.04.2019

Bremen Die Bilanz kann selbst den härtesten Werder-Fan zum Pessimisten machen: Die letzten 16 Begegnungen in der Bundesliga hat Werder gegen Bayern verloren. Und, ganz nebenbei, zwei Pokalspiele endeten zwischendurch ebenfalls mit einer Niederlage. Am 11. September 2010, einem Sonnabendabend, ergatterte Werder ein 0:0 in München und so den letzten Punkt gegen Bayern. Aber bekanntlich endet jede Serie irgendwann. Warum sollte es mit Werders Horror-Serie gegen Bayern nicht jetzt soweit sein?Werder braucht Mut, um in München zu bestehen, und Mut hat die Mannschaft derzeit. Sie darf den Glauben nicht verlieren, so wie zuletzt gegen Freiburg, als die Treffer zum Sieg spät fielen. Und, ganz wichtig, die Mannschaft hat einen Lauf. Keine Niederlage 2019, in jedem Pflichtspiel der Saison ein Tor erzielt. Wer das im Hinterkopf hat, dem geht einiges leichter vom Fuß. Dieses Selbstvertrauen werden die Bremer auch am Sonnabend in München demonstrieren. Und dann, mit ein bisschen Glück, beginnt vielleicht eine neue Serie.

MEINWERDER.DE
Dies ist ein Artikel der "Mein Werder"-Redaktion des WESER-KURIER

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Weitere exklusive Plus-Artikel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.