• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus Mein Werder

Eggestein macht sich einen Namen

16.03.2019

Maximilian Eggestein präsentiert sich als bescheidener Zeitgenosse ohne Hang zur Egozentrik. Deshalb dürfte es der 22-Jährige verkraften können, dass ihn Bundestrainer Joachim Löw zum „Eggenstein“ machte, als er am Freitagnachmittag live im Fernsehen sein Aufgebot für die nächsten beiden Länderspiele bekannt gab. Der DFB wird es schon hinbekommen, Eggesteins Premierentrikot korrekt zu beflocken. Am Mittwoch bekommt er erstmals die Chance, für die A-Nationalmannschaft aufzulaufen. In Wolfsburg, nicht weit weg von Eggesteins niedersächsischem Heimatort, heißt der Gegner Serbien, ein Testspiel, in dem es sich Löw bestimmt nicht nehmen lassen wird, seine drei Neulinge zumindest einzuwechseln.

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.