• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Urlauber suchen acht Tage nach Pasca

10.09.2019

Neuenburg „Man fühlt sich so hilflos“, sagt Markus Herrmann. Sieben Tage lang haben er, seine Frau und sein Sohn gehofft und gebangt, dass es ihrer Hündin Pasca gut geht. Dass sie nicht verletzt, halb verhungert und orientierungslos umherstreift, dass sie sich nicht mit ihrem Geschirr irgendwo an einem Baum verheddert hat und verzweifelt auf Hilfe hofft, dass sie nicht von einem Auto angefahren wurde. Der Urlauber-Familie aus Mannheim ist im Neuenburger Urwald ihre zweijährige Labrador-Hündin Pasca entlaufen. Nach acht Tagen, als die Familie fast die Hoffnung aufgegeben hatte, kam der erlösende Anruf: Ein Zeteler hatte Pasca gesehen und einfangen können. Das Tierregister Tasso, das bei der Suche geholfen hatte, erzählt jetzt die Geschichte des kleinen Hundewunders.

Sandra Binkenstein
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2506
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel