• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Darum holt der VfB Oldenburg Alexander Kiene als Cheftrainer

10.06.2019

Oldenburg Der neue Trainer des VfB Oldenburg ist gefunden: Die Spur in die Region Hannover, über die die NWZ am Freitag online und am Samstag in der Printausgabe berichtet hatte, führte nicht ins Leere, sondern genau zum Ziel. Alexander Kiene wird Chefcoach des Fußball-Regionalligisten und damit Nachfolger des kurz nach dem Ende der vergangenen Saison überraschend von seinen Aufgaben entbundenen Marco Elia. Der 41-Jährige, der seine Arbeit zum Vorbereitungsstart am 15. Juni aufnimmt, kennt die Liga wie gewünscht sehr gut. Ehe sich der gebürtige Stadtoldendorfer auf seine Ausbildung zum Fußballlehrer konzentrierte, hatte er den BSV Rehden und den TSV Havelse zu beachtlichen Erfolgen in der vierthöchsten Spielklasse geführt.

Jan-Karsten zur Brügge
Redakteur
Sportredaktion
Tel:
0441 9988 2034
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel