• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zugverkehr nach Unfall gestört
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Zwischen Hude Und Delmenhorst
Zugverkehr nach Unfall gestört

NWZonline.de Plus

Für sauberes Wasser nach Indien radeln

19.07.2019

Oldenburg /Indien „Das Verlassen ist einfach, das Zurückkommen umso schwieriger“, sagt der gebürtige Wangerooger Nick Pinkenburg. Ein Satz, der ihn geprägt hat. „Im November 2018 kehrte ich von meinem einjährigen Aufenthalt in Afrika zurück. Ich setzte mich für die Bekämpfung der illegalen Fischerei an der Westküste ein.“ Danach reiste er durch den Osten und Süden Afrikas. Eine prägende Zeit: „All die verschiedenen Menschen, die Landschaften und vielen Erfahrungen“, erinnert er sich. Doch die Eindrücke ließen Nick nicht los. „Man sollte auf Reisen nicht nur Augen für die schönen, sondern auch für die erschreckenden Seiten haben. Gefährdete Tiere. Die schönsten Landschaften, zugemüllt mit Plastik. Sogar verdurstende Menschen.“ Die meisten der bereisten Dörfer hatten keinen Zugang zum Trinkwasser. „Dabei ist Wasser doch der Schlüssel zum Leben. Es ist ein Menschenrecht“, erzählt der ehrenamtlich engagierte junge Mann.

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.