• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

So arbeitet das Prüfteam für Leichte Sprache

16.07.2019

Oldenburg Es ist ein ganz besonderes Experten-Team, das da im „Baumhaus“ Oldenburg beisammensitzt und die deutsche Sprache unter die Lupe nimmt. Bei Kaffee und Keksen fachsimpeln sie, ob Fachleute aus den verschiedensten Bereichen sich so ausgedrückt haben, dass andere Menschen sie verstehen. An diesem Nachmittag liegen im Besprechungsraum der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen zwei Texte der Nabu-Naturschutzstation Münsterland auf dem Tisch. In zwei Schutzgebieten an der Grenze zu den Niederlanden sollen Info-Schilder die Spaziergänger informieren, und zwar alle, auch die, die sich mit dem Lesen oder Verstehen von Texten schwer tun.

Irmela Herold
Redakteurin
Online-Redaktion
Tel:
0441 9988 2152
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel