• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Hätte Mark Zuckerberg das gewollt?

14.05.2019

Oldenburg Mit gerade einmal 20 Jahren gründete der US-Amerikaner Mark Zuckerberg das soziale Netzwerk Facebook. Zum Unternehmen gehören auch die überaus beliebte Fotoplattform Instagram und der Chatdienst WhatsApp. Zwischen 3 und 4 Milliarden Menschen weltweit nutzen täglich diese Dienste. Heute wird Zuckerberg 35 Jahre alt und ist umstrittener denn je. Seine Erfindung Facebook, die die weltweite Kommunikation maßgeblich veränderte, wird von immer mehr Menschen misstrauisch beäugt. Ein ehemaliges Gründungsmitglied bezeichnet das Netzwerk sogar als Gefahr für die Menschheit und ruft in einem Artikel einer großen US-amerikanischen Zeitung zur Zerschlagung des mächtigen Konzerns auf.

Tatiana Gropius
Volontärin, 3. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel