• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

29.04.2019

Oldenburg Bevor das Drama beginnt, geht schon das Theater los. Jens Ochlast liegt im Kleinen Haus des Staatstheaters am Rand der Bühne auf einer Pritsche. Man kann den Schauspieler nur erkennen, wenn man genau hinguckt, wenn die Augen das Kuddelmuddel erfasst haben, die bunt gewürfelten Stühle, die kleine Küche, die geleerten Weinflaschen, das Gerümpel aus Amtsstube mit geflickter Gerichtsschranke und siffiger Männerwohnung.

Dr. Reinhard Tschapke
Redaktionsleitung
Kulturredaktion
Tel:
0441 9988 2060
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.