• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Zeugen im Högel-Prozess droht Meineid-Prozess

07.02.2019

Oldenburg Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat nach Informationen der NWZ gegen vier Mitarbeiter des Klinikums Oldenburg Verfahren wegen Meineids eingeleitet. Die Mitarbeiter hatten im Prozess gegen den Patientenmörder Niels Högel als Zeugen ausgesagt. Gegen einen fünften Angestellten des Klinikums wird außerdem wegen Falschaussage vor Gericht ermittelt.

Karsten Krogmann
Redakteur
Reportage-Redaktion
Tel:
0441 9988 2020
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel