• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Fall Beekhuis liegt jetzt beim Bezirksvorstand

18.06.2019

Ostfriesland Die vom SPD-Bezirk Weser-Ems eingesetzte Untersuchungskommission im Fall Beekhuis hat ihre Arbeit abgeschlossen. Das bestätigte Dietmar Schütz am Montag auf Nachfrage unserer Zeitung. Schütz ist Jurist, ehemaliger Oldenburger Oberbürgermeister und Mitglied der Kommission. „Wir sind Ende der vergangenen Woche fertig geworden und haben unsere Ergebnisse dem Bezirksvorstand übermittelt“, sagte er. Die Kommission habe zu größtmöglicher Transparenz geraten. Auf die Frage zu den Untersuchungsergebnissen sagte er: „Es liegt jetzt am Vorstand, zu entscheiden, ob es eine Schiedskommission geben wird oder nicht.“

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel