• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Wie Schulkinder im Stress locker bleiben

11.05.2018

Petersfehn Kinder, die still auf Matten liegen, sich ruhig auf ihre Atmung konzentrieren und ganz bewusst mal die Hände, den Bauch, die Arme oder die Füße anspannen – das ist kein alltägliches Bild in Grundschul-Klassenzimmern. Die „Progressive Muskelentspannung“ durch die Pädagogin Friederike Sohn die Kinder an der Grundschule Petersfehn leitet, könnte allerdings durchaus in den Schul-Alltag einziehen. Sie soll, neben anderen Übungen, dabei helfen, Stress abzubauen.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel