• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Im großen Bogen geht’s an Sande vorbei

31.07.2019

Sande Ein Blick ins Nachrichtenarchiv zeigt: Der Bau der Bahnumfahrung Sande ist nicht weniger als ein Jahrhundertprojekt. Seit 2002 wird eine mögliche Bahnverlegung debattiert, seit 2006 wird die Forderung intensiver und werden erste Planungen und Trassenverläufe abgewogen. Noch im November 2008 hatte der damalige Konzernbevollmächtigte Hans-Jürgen Meyer den zweigleisigen Ausbau und die Elektrifizierung der Anbindung zum Jade-Weser-Port für 2010 angekündigt. Zwei Jahre später sollte das auf 120 Millionen Euro gestiegene Projekt fertig sein – pünktlich zum Startschuss für den Jade-Weser-Port. Ein halbes Jahr später war dann von 2013 bis 2015 die Rede.

Oliver Braun
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965313
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel