• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Wie sich zwei „Blutsschwestern“ fanden

20.09.2019

Sandkrug /Kiel „Ich bin total dankbar und glücklich, dass alles so gut geklappt hat.“ Birgit Praciak kann ihre Gefühle kaum in Worte fassen. Die Sandkrugerin hat einem Menschen das Leben gerettet. Und zwar nicht als Ersthelferin am Unfallort, sondern als sogenannte Knochenmark-Spenderin. Das war vor knapp 13 Jahren im Universitäts-Klinikum Hamburg-Eppendorf. Jetzt durfte die 49-jährige Sandkrugerin ihren genetischen Zwilling kennenlernen.

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel