• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus Tatort Nordwesten

Den Krankenhaus-Mörder Högel fest im Blick

20.02.2019

Oldenburg Im Oldenburger Klinikmordprozess sitzt auf den vorderen Zuschauerplätzen regelmäßig ein Mann mit Schnurrbart und Brille, der sich angeregt Notizen macht: Karl H. Beine, 67 Jahre alt, Psychiater, Professor, Buchautor – und Deutschlands bekanntester Experte zum Thema Patiententötungen. Beine hat vom Gericht eine Sondergenehmigung erhalten, er darf seine Aktentasche mit in den streng gesicherten Saal nehmen, Papier und Kugelschreiber. Er kommt immer zeitig, um einen Platz möglichst in der ersten Reihe zu ergattern: Beine will den Angeklagten sehen können, den Patientenmörder Niels Högel.

Karsten Krogmann
Redakteur
Reportage-Redaktion
Tel:
0441 9988 2020
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel