• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Bürokratie ist die größte Herausforderung

16.12.2018

Wesermarsch Inzwischen sind sie zu fünft: die „Helden“ in Ovelgönne. Jonathan ist das vierte Pflegekind von Kerstin Held. Alle vier sind schwerst behindert. Jonathans Geburt war komplikationslos verlaufen. Doch noch auf der Wöchnerinnenstation verstarb der Säugling. 14 Minuten dauerte es, bis er wiederbelebt werden konnte. Zu lange für das kleine Gehirn, das durch den Sauerstoffmangel schwerste Schäden genommen hat. Seine 22-jährige leibliche Mutter ist allein mit der Situation überfordert. Aber sie kommt Jonathan immer mal wieder besuchen.

Markus Minten
Redaktionsleitung Brake
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2301
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel