• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

Das Kegeln steht hier noch hoch im Kurs

22.03.2018

Wiefelstede Nein, wenig los war auf den Kegelbahnen in Rabes Gasthof eigentlich nie, sagt Jan-Gerd Eilers. Gemeinsam mit Ehefrau Anke betreibt er die Gaststätte im Zentrum Wiefelstedes. Ja, auch die Mitglieder vieler Gruppen, die bei Rabe kegeln, werden wie fast überall älter, sagt er. Dennoch: „Unsere Bahnen sind noch immer voll“. Bei Rabe bedeutet das: Auf den drei Doppelbahnen des Hauses sind übers Jahr 90 Kegelgruppen aktiv, sieben Tage die Woche sind die Bahnen vor allem abends mit jeweils drei Gruppen besetzt. Darüber hinaus sorgen Kegelnachmittage an Kindergeburtstagen – Eilers: „Fast jede Woche“ – und sogar eine Jugend-Sportkeglergruppe auch für jüngeres Blut in diesem einstigen Volkssport.

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel