• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Plus

„Mölders“ feiert 50. Geburtstag

21.09.2019

Wilhelmshaven Im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven ist am Freitag der 50. Geburtstag des ehemaligen Lenkwaffenzerstörers „Mölders“ gefeiert worden. „Das Schiff zieht seit 2005 die Besucher an – es ist quasi unsere Mona Lisa. Es steht für uns wie kaum ein anderes Exponat für die Zeit des Kalten Krieges und den Wandel danach“, sagte die Historikerin Nina Nustede. Die „Mölders“, Deutschlands größtes Museumskriegsschiff, wurde am 20. September vor 50 Jahren in Dienst gestellt. Aus diesem Anlass trägt sie den großen Flaggenschmuck. Diesen Flaggensatz hatte vor zehn Jahren Vizeadmiral a.D. Günter Fromm gestiftet. Der 2013 verstorbene Flaggoffizier war Indienststellungs-Kommandant des Zerstörers.

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel