• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns

Cristina Kirchner
Argentiniens Vizepräsidentin wegen Korruption verurteilt

Argentiniens Vizepräsidentin wegen Korruption verurteilt

Mit unter der Hand vergebenen Bauaufträgen soll die Ex-Präsidentin den Staat um Millionen gebracht haben. Es drohen sechs Jahre Haft und ein Bann von öffentlichen Ämtern. Sie selbst sieht sich als Opfer.

Mordfall Khashoggi
US-Gericht weist Klage gegen Saudi-Kronprinzen ab

US-Gericht weist Klage gegen Saudi-Kronprinzen ab

Der Mord an Journalist Jamal Khashoggi schockt 2018 die Welt. US-Geheimdienste glauben, dass der saudische Kronprinz seine Finger im Spiel hatte - doch juristische Konsequenzen gibt es wohl nicht.

Gesundheit
Kinderärzte warnen vor Krise: Maskenpflicht hilft nicht

Kinderärzte warnen vor Krise: Maskenpflicht hilft nicht

Kinderkliniken sind vielerorts am Limit - die Pandemie ist nicht vorbei, dazu kursieren weitere Infekte. "Wir sind in einer gefährlichen Situation", warnt ein Ärztevertreter.

USA
Trump-Unternehmen wegen Steuerbetrugs schuldig gesprochen

Trump-Unternehmen wegen Steuerbetrugs schuldig gesprochen

Jahrelang hintergehen Angestellte der Immobilienfirma des ehemaligen Präsidenten systematisch den Fiskus. Donald Trump selbst sitzt nicht auf der Anklagebank - aber sein ihm nahestehender Finanzchef.

Bildung
Stark-Watzinger fordert Leistungsprämien für Lehrer

Stark-Watzinger fordert Leistungsprämien für Lehrer

Mehr Geld als Motivation: Um den Lehrermangel zu bekämpfen und den Beruf an sich attraktiver zu machen, will die Bundesbildungsministerin auch mit finanziellen Anreizen arbeiten.

Oldenburg

Kommentar zur Maskenpflicht im ÖPNV
Fall der Maske ein längst überfälliger Schritt

Fall der Maske ein längst überfälliger Schritt

In Bayern und Sachsen-Anhalt fällt die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr. Warum das ein längst überfälliger Schritt ist und andere Bundesländer nachziehen sollten, erklärt Redakteurin Sabrina Wendt.

Oldenburg/Hannover

Härtefallfonds des Landes
Wie Niedersachsens Bürokratie die schnelle Hilfe ausbremst

Wie Niedersachsens Bürokratie die schnelle Hilfe ausbremst

Anfang August wurden in Niedersachsen sogenannte regionale Härtefonds zur Entlastung der Energiekunden beschlossen. Geld wurde bis heute nicht ausgezahlt. Woran liegt das?

Finanzen
Streit um Rechtsstaat: Ungarn blockiert Ukraine-Hilfe

Streit um Rechtsstaat: Ungarn blockiert Ukraine-Hilfe

Im Streit um das Einfrieren von Milliarden aus dem EU-Haushalt bekommt Ungarn eine kleine zweite Chance. Bis das Problem nicht gelöst ist, blockiert Budapest jedoch andere wichtige EU-Vorhaben.

Berlin

Ein Jahr Olaf Scholz als Bundeskanzler: Eine Analyse
Ein krisenhafter Start

Ein krisenhafter Start

Das Bündnis aus SPD, FDP und Grünen regiert seit zwölf Monaten - und das im Dauerkrisenmodus unter Kanzler Olaf Scholz. Wie war der Start des SPD-Regierungschefs? Szenen eines bewegten Jahres.

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Wie man eine Gemeinschaft überdehnt

Wie man eine Gemeinschaft überdehnt

Was passiert, wenn man plötzlich die ganze Welt zu Bürgern eines Staates macht? Ein römischer Kaiser hat es probiert - und fiel fatal auf die Nase, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Cloppenburg

Proteste im Iran
Cloppenburger Exil-Iranerin sieht Ende des Regimes

Cloppenburger Exil-Iranerin sieht Ende des Regimes

„Die Menschen im Iran wollen das Regime nicht mehr.“ Davon ist die Exil-Iranerin Schura Hosseiny-Grulke überzeugt. Sie sprach am Montagabend mit dem Bundestagsabgeordneten Julian Pahlke in Cloppenburg über den Iran.

Proteste
Demonstrationen im Iran dauern an - weitere Todesurteile

Demonstrationen im Iran dauern an - weitere Todesurteile

Im Iran gehen weiter Menschen gegen die politische Führung auf die Straße. Der Justizchef berichtet von Todesurteilen gegen Demonstranten. Die berüchtigte Sittenpolizei soll derweil eingestellt sein.

München

Corona-Lockerungen
Bayern und Sachsen-Anhalt schaffen Maskenpflicht im ÖPNV ab

Bayern und Sachsen-Anhalt schaffen Maskenpflicht im ÖPNV ab

Eine der letzten Bastionen im Anti-Corona-Schutzwall fällt in Bayern und Sachsen-Anhalt: die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr.

Krieg gegen die Ukraine
London: Angriffe auf russische Flughäfen schwerer Schlag

London: Angriffe auf russische Flughäfen schwerer Schlag

Zwei russische Militärflughäfen, zum Teil hunderte Kilometer von der Front entfernt, werden das Ziel eines Angriffs. Für britische Geheimdienste ist klar: die Vorfälle dürften Folgen haben.