• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Berlin

Nach Abgang Von Frauke Petry
So geht es weiter bei der AfD

So geht es weiter bei der AfD

Es hätte so ein schöner Tag für die AfD werden können. Im Bundestag treffen sich die Abgeordneten zu ihrer ersten Sitzung – aber dann kündigt Parteichefin Petry ihren Austritt aus der Partei an. Immerhin klappt die Wahl der Fraktionsspitze.

San Juan/Washington

Notstand In Puerto Rico
Trump rechtfertigt schleppende Hilfe nach Wirbelsturm

Trump rechtfertigt schleppende Hilfe nach Wirbelsturm

Hurrikan „Maria“ hat eine Schneise der Verwüstung durch Puerto Rico geschlagen. Der Gouverneur bittet, die US-Bürger in dem Außengebiet nicht zu vergessen. Nach längerem Schweigen äußert sich nun Präsident Trump – und bemüht seine Geografiekentnisse.

Oldenburg/Berlin

Nwz-Videokommentar Von Alexander Will
„Der Ausstieg von Petry ist ein Dämpfer für die AfD“

„Der Ausstieg von Petry ist ein Dämpfer für die AfD“

Auf Jubel folgt Ernüchterung: Nach dem großen Erfolg bei der Bundestagswahl muss die AfD einen Rückschlag verkraften. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will schätzt die aktuelle Situation der Partei ein.

Tel Aviv

Drei Menschen Erschossen
Blutiger Anschlag auf Israelis im Westjordanland

Blutiger Anschlag auf Israelis im Westjordanland

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland.

München/Berlin

Csu-Wahlpleite
Söder statt Seehofer?

Söder statt Seehofer?

Nach der verlorenen Wahl ist vor der Personaldebatte: In Bayern wächst der Druck auf CSU-Chef Seehofer. Immer mehr Kritiker fordern seinen Rücktritt und wollen Finanzminister Söder als Nachfolger.

Washington

Republikaner Uneinig
Trumps Gesundheitsreform droht neue Pleite

Trumps Gesundheitsreform droht neue Pleite

Mit aller Macht wollten die Republikaner ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung durchbringen. Aber Trumps Konservativen gelingt einfach keine Einigung, es gibt zu viele Abweichler. Es ist sogar fraglich, ob es überhaupt zu einer Abstimmung kommt.

Celle

Abu Walaa In Celle Vor Gericht
Terrorprozess um „Prediger ohne Gesicht“

Terrorprozess um „Prediger ohne Gesicht“

Er verbreitete mit dem Rücken zur Kamera gewandt Hassnachrichten im Internet. Jetzt ist der Iraker, der als IS-Deutschlandchef gilt, vor Gericht. Walaa soll Kontakte zum Berlin-Attentäter gehabt haben.

Seoul/Washington

Konflikt Mit Den Usa
Nordkorea baut militärische Verteidigung weiter aus

Nordkorea baut militärische Verteidigung weiter aus

Hat Nordkorea ein Flugmanöver amerikanischer Bomber in der Nähe seiner Küste nicht voll registriert? Davon geht der südkoreanische Geheimdienst aus. Jetzt will Nordkorea offenbar seine Verteidigungsstellung verstärken.

Berlin

Streit In Der Partei
Frauke Petry will aus AfD austreten

Frauke Petry will aus AfD austreten

Nächster Paukenschlag von Frauke Petry: Nachdem die AfD-Bundesvorsitzende schon nicht mehr der Fraktion angehören wird, will sie nun die Partei gänzlich verlassen. Auch ihr Ehemann möchte nicht mehr in der AfD bleiben.

Hannover

Cdu-Schattenkabinett In Niedersachsen
Geheimdienstkoordinator möchte für Althusmann mehr Ausländer abschieben

Geheimdienstkoordinator möchte für Althusmann mehr Ausländer abschieben

Günter Heiß, derzeit Geheimdienstkoordinator im Kanzleramt, soll im Falle eines CDU-Wahlsieges in Niedersachsen neuer Innenminister werden. Nicht die einzige Position, die Spitzenkandidat Althusmann in seinem Schattenkabinett bereits besetzt hat.

Stockholm

Alternativer Nobelpreis 2017
Unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten unter uns

Unermüdliche Kämpfer für die Schwächsten unter uns

Ein Anwalt vertritt die Schwächsten in seinem Land, eine Blinde Millionen Behinderte. Eine Journalistin geht für ihre Texte ins Gefängnis. Ein Umweltschützer nimmt es mit einem Chemie-Giganten auf.

Paris

Präsident Emmanuel Macron
So will Frankreich auf die europäische Bühne zurück

So will Frankreich auf die europäische Bühne zurück

Im französischen Wahlkampf schlugen die Wellen hoch: Rechtspopulistin Marine Le Pen wollte Frankreich aus dem Euro führen. Nun fordert Wahlsieger und Europafreund Emmanuel Macron Berlin und die EU heraus.