• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns

Christdemokratin Astrid Grotelüschen zieht Bilanz
Die Bezeichnung Wadenbeißerin nimmt sie als Kompliment

Die Bezeichnung Wadenbeißerin nimmt sie als Kompliment

Astrid Grotelüschen gewann dreimal für die CDU den Wahlkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst/Wesermarsch. Wenn sich am Dienstag der Bundestag konstituiert, vertreten andere Parteien die Region.

Berlin

Kommentar zum Konflikt mit der Türkei
Harte Hand, harte Antwort

Harte Hand, harte Antwort

Der türkische Präsident Erdogan versteht nur die Sprache der Stärke, meint Holger Möhle aus unserem Berliner Büro mit Blick auf die drohende Ausweisung mehrerer Botschafter. Eine Möglichkeit für den Westen wäre es, als Reaktion Waffenexporte und Finanzhilfen auf Eis zu legen.

Berlin

Porträt Bettina Stark-Watzinger
Die neue starke Frau der FDP

Die neue starke Frau der FDP

Insider hatten sie längst auf dem Zettel. Nun zeigt ein Blick auf die vier Chef-Verhandler der Ampel-Koalition für die FDP die rasant gewachsene Rolle einer liberalen Politikerin aus Hessen. Bettina Stark-Watzinger mischt ganz oben mit. Wer ist sie, was treibt sie an?

Berlin

NWZ-Kommentar zum Fachkräftemangel
Nicht nur Hochqualifizierte

Nicht nur Hochqualifizierte

Weniger Arbeitskräfte das heißt am Ende auch weniger Wohlstand, schreibt Gernot Heller aus unserem Berliner Büro in seinem Kommentar. Deshalb sollten wir jeden aus dem Ausland mit Kusshand begrüßen, der bereit ist, bei uns zu arbeiten.

Oldenburg

Ausschuss soll neue Aufgaben übernehmen
Stadt Oldenburg rückt Digitalisierung in den Fokus

Stadt Oldenburg rückt Digitalisierung in den Fokus

Weil die Digitalisierung auch in Oldenburg immer wichtiger wird, hat Oberbürgermeister Jürgen Krogmann vorgeschlagen, den Ausschuss für Wirtschaftsförderung um den Themenbereich zu ergänzen.

Westjordanland
Israels neue Regierung setzt Siedlungsausbau fort

Israels neue Regierung setzt Siedlungsausbau fort

Die Siedlungspolitik Israels ist hoch umstritten. Dennoch setzt auch die neue Regierung den Bau von Wohnungen im besetzten Westjordanland fort.

Kriminalität
Sechstes Todesopfer nach Trierer Amokfahrt vom Dezember 2020

Sechstes Todesopfer nach Trierer Amokfahrt vom Dezember 2020

Bei der Amokfahrt am 1. Dezember vergangenen Jahres in Trier waren zunächst fünf Menschen getötet worden. Nun starb ein 77-Jähriger nach langen Klinikaufenthalten.

Afghanistan
Kämpfe zwischen Taliban und Bewaffneten: Mindestens 16 Tote

Kämpfe zwischen Taliban und Bewaffneten: Mindestens 16 Tote

Mindestens 16 Menschen sind in Westafghanistan nach Kämpfen zwischen Kräften der Taliban und einer Gruppe Bewaffneter ums Leben gekommen. Auch sieben Kinder befinden sich unter den Opfern.