• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

2. Juli - Nord- und Süd-Vietnam wiedervereinigt, Heilsarmee gegründet, Aufhebung der Rassentrennung in den USA

02.07.2011

Am 2. Juli, im Jahr 2011 der 183. Tag des Jahres und ein Sonnabend, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende Ereignisse:

1976 Nach mehr als 20 Jahren Krieg werden Nord- und Süd-Vietnam als Sozialistische Republik Vietnam formell wiedervereinigt.

1964 In den USA unterzeichnet Präsident Lyndon B. Johnson das von seinem Vorgänger John F. Kennedy in die Wege geleitete Bürgerrechtsgesetz zur Aufhebung der Rassentrennung.

1865 Im Londoner Stadtteil East End beschließt der Geistliche William Booth, eine Christliche Mission zu gründen, die 1878 in „Heilsarmee“ umbenannt wird.

Geburtstage: Lindsay Lohan (Bild, 1986), amerikanische Schauspielerin und Sängerin; Jerry Hall (1956), amerikanisches Model, Ex-Frau von Mick Jagger; Richard Axel (1946), amerikanischer Wissenschaftler; Lore Bert (1936), deutsche Künstlerin; Hermann Hesse (1877-1962), deutsch-schweizerischer Schriftsteller.

Todestag: Ferdinand Sauerbruch (1875-1951), deutscher Chirurg.

Namenstag: Petrus, Wiltrud.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.