• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Angst deutscher Juden wächst

15.10.2015

Berlin Bei den Juden in Deutschland wächst die Angst vor einem zunehmenden Antisemitismus durch die Flüchtlingseinwanderung. „Wir Juden haben massive Bedenken, die aber nicht wahrgenommen werden“, sagte die Vorsitzende des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus, Lala Süsskind, am Mittwoch in Berlin. Viele der Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak seien in einer Gesellschaft aufgewachsen, in der die Vernichtung von Israel und den Juden Staatsdoktrin gewesen sei.

Sie in Deutschland zu integrieren, „wird wahnsinnig schwer“, warnte Süsskind. In der deutschen Politik kämen die Sorgen der Juden aber nicht richtig an. „Wir fühlen uns da nicht ernstgenommen.“

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.