• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Duo Scholz und Geywitz liegt vorn

27.08.2019

Berlin Im Vergleich der Bewerber-Duos für den SPD-Vorsitz liegen Vizekanzler Olaf Scholz und Klara Geywitz laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-Trendbarometer unter SPD-Mitgliedern vorn. 26 Prozent der befragten Parteimitglieder würden sich derzeit für sie entscheiden. Das sind über zehn Punkte mehr als alle anderen Bewerberteams.

Das Bewerber-Duo Karl Lauterbach/Nina Scheer liegt demnach bei 14 Prozent, Gesine Schwan und Ralf Stegner kommen auf 13 Prozent. Für Petra Köpping und Boris Pistorius sprachen sich zwölf Prozent aus. Simone Lange und Alexander Ahrens sowie Michael Roth und Christina Kampmann liegen jeweils bei sieben Prozent. Für die drei Einzelkandidaten Karl-Heinz Brunner, Robert Maier und Hans Wallow sprachen sich so gut wie keine Befragten aus. Die neue SPD-Spitze soll bei einer Mitgliederbefragung im Oktober bestimmt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.