• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Studie: Zeitungen mit großer Reichweite

23.10.2019

Berlin Acht von zehn Deutschen lesen mindestens einmal in der Woche eine Zeitung. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Zeitungsmarktforschung Gesellschaft (ZMG) für den Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV).

Mit ihren Print- und Digitalausgaben erreichten Zeitungen laut der Studie wöchentlich im Durchschnitt 56,1 Millionen Personen ab 14 Jahren. Während Printtitel mit jeder Ausgabe 41 Millionen Leser erreichten, nutzten 35,1 Millionen mindestens einmal in der Woche das digitale Zeitungsangebot. Ohne Berücksichtigung der Doppelnutzer seien das insgesamt fast 80 Prozent der Bevölkerung, so die Studie.

„Die hohe Gesamtreichweite der Zeitungen zeigt: Sie werden in allen Zielgruppen als verlässliche Informationsquelle geschätzt und genutzt“, sagte die Geschäftsführerin des BDZV, Katrin Tischer, in Berlin.

Der Auswertung zufolge gewinnen die Zeitungen mit ihren Digitalangeboten vor allem junge Leser dazu: Sie erreichten insgesamt 68,1 Prozent der 14- bis 29-Jährigen, das bedeutet 4,8 Millionen zusätzliche Leser gegenüber der reinen Printreichweite.

Viele Leser kombinieren laut der Studie inzwischen die gedruckte mit der digitalen Lektüre: Bundesweit hätten die ausgewerteten Zeitungen 36 Prozent Nutzer, die jede Woche sowohl eine gedruckte als auch eine Digitalausgabe lesen. 27 Prozent lesen ausschließlich digital, 38 Prozent nur gedruckt.

Für diese repräsentative Studie wurden insgesamt 30 178 in Deutschland lebende Personen ab 14 Jahren befragt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.