• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Entscheidung Der Verteidigungsministerin
Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird fertig gebaut

NWZonline.de Nachrichten Politik

bild: dpa

26.06.2008

Der österreichische Sozialdemokrat Alfred Gusenbauer schien auf dem Höhepunkt seiner politischen Karriere angelangt zu sein, als sich seine SPÖ und die konservative ÖVP Anfang 2007, drei Monate nach der Parlamentswahl, auf eine Große Koalition unter seiner Führung einigten. Noch 2002 hatte Gusenbauer bei der Wahl gegen seinen jetzigen Partner Wolfgang Schüssel verloren.

Die Zeiten haben sich allerdings geändert: Weil seine Beliebtheitswerte in den Keller gingen, musste der 48-Jährige seinen Posten als SPÖ-Vorsitzender praktisch abgeben. Das sozialdemokratische Parteipräsidium stellte Gusenbauer den Verkehrsminister Werner Faymann zunächst als „geschäftsführenden Vorsitzenden“ zur Seite. Auf einem Parteitag im Oktober soll Faymann dann das Amt offiziell von Gusenbauer übernehmen. Das Kanzleramt soll Gusenbauer allerdings behalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.